Infoveranstaltungen für Grundschüler*innen und Eltern - Termine vormerken

Tag für die Musik von hr2 Kultur:

Ihr Ansprechpartner Alexander Meyer ed.vresellihp@reyem.rednaxela

„Ein Tag für die Musik“ von hr2 Kultur machte mit einem Konzert auf dem Marktplatz in Kirchhain Station

Kirchhain. Der von hr2 Kultur ausgerichtete „Ein Tag für die Musik“ erreichte am Sonntagmittag den Marktplatz von Kirchhain. In Zusammenarbeit von hr2 Kultur, der Stadt Kirchhain und dem Regionalverbund „Schulen mit Schwerpunkt Musik“ Marburg-Biedenkopf auf die Beine gestellt, war das Matinee-Konzert sicher eines der 77 Konzerte in ganz Hessen, die den niedrigsten Altersdurchschnitt hatte.

Vier Schulen mit Schwerpunkt Musik aus dem Landkreis veranstalteten mit neun Musikgruppen von der 5. bis zur 13. Klasse ein dynamisches Konzert mit Musik aus Film, Jazz, Pop, Klassik und Rock und unterhielten bei strahlendem Sonnenschein etwa 500 Besucherinnen und Besucher über zwei Stunden lang. Beim Publikum kam bei Eis und Kaltgetränken entspannte Urlaubsstimmung auf.

Die gute Laune der etwa 180 Schülerinnen und Schüler und ihrer Lehrkräfte, die nach langen und quälenden Corona-Einschränkungen ihren ersten großen Auftritt feierten – teilweise ihren ersten Auftritt überhaupt – übertrug sich schnell auf das Publikum, das das neu erwachte Kulturleben in den Schulen dankbar mit Applaus quittierte.

Big Bands, sinfonische Concert Bands, Bläserklassen und Rockbands aus der Alfred-Wegener-Schule Kirchhain, dem Philippinum Marburg, der Lahntalschule Biedenkopf und der Hinterlandschule Steffenberg, die den regulären Probenbetrieb erst nach den Osterferien wieder aufnehmen durften, lieferten in der Öffentlichkeit bemerkenswert ab. Und es spiegelte den unbändigen Willen der Musiklehrer und -lehrerinnen und ihrer Schützlinge, das gemeinsame Musizieren so schnell wie möglich wieder zum Mittelpunkt des Musikunterrichts zu machen und mit Musik wieder an die Öffentlichkeit zu gehen.

Nach wenigen Wochen Probenzeit schon ein Konzert in solcher Qualität – da freuten sich alle Anwesenden über die Rückkehr der Musik aus der Quarantäne in den Sommer in der Stadt. Souverän betreute die Technik-AG der Alfred-Wegener-Schule den Nachmittag.

Quellenangabe: OP Marburg/Ostkreis vom 02.06.2022, Seite 6