Infoveranstaltungen für Grundschüler*innen und Eltern - Termine vormerken

Be smart, do not start

Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Philippinum gewinnen beim Kreativwettbewerb gleich zwei Mal

An der bundesweiten Kampagne “Be smart – don’t start” zum Thema Rauchen haben in diesem Durchgang 546 Klassen aus ganz Hessen teilgenommen. Die Klasse 6 a von Corinna Bilias zählt genau so zu den Gewinnern wie die Klasse 9a von Natalie Schmidt des Gymnasium Philippinum.

Der Beitrag der zwei Klassen aus Marburg hat der Jury besonders zugesagt. Die 6a belegte den ersten Platz und erhielt dafür einen Wertscheck in Höhe von 1000 Euro, der in gesundheitsfördernde Maßnahmen eingetauscht werden kann. Plus 500 Euro von der bundesweiten Wettbewerbszentrale. Die 9a verpasste knapp das Treppchen und reihte sich auf dem 4. Platz in ganz Hessen ein, sie erhielten ebenfalls 1000 Euro.

Worum es genau ging?