KlaSem 2024

vom 17.01. bis zum 19.01. in Biedenkopf

Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher kamen am Nachmittag des 17.01. in der Jugendherberge in Biedenkopf mit dem Zug an. Nach der Begr├╝├čung durch die SV und der Leitung der Jugendherberge wurden die Zimmer eingeteilt. Nach dem Bezug der Zimmer haben sich die Klassensprecherinnen und Klassensprecher in die verschiedenen Workshops f├╝r Donnerstag eingew├Ąhlt und durch Spiele haben sich
alle besser kennengelernt. Das hat allen Spa├č gemacht und die Stimmung war einfach super. Nach dem Abendessen und einer kleinen Schneeballschlacht haben wir einen Spieleabend veranstaltet.


Am Donnerstag, den 18.01., wurde dann produktiv in den einzelnen Arbeitsphasen an verschiedenen Workshops gearbeitet. Dieses Jahr gab es folgende Workshops:

+ Kommunikation zwischen Lehrkr├Ąften und Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler
+ Podiumsdiskussion zu den Europawahlen
+ Traumschule
+ Pr├Ąvention gegen sexualisierte Gewalt
+ mentale Gesundheit an unserer Schule
+ Digitalisierung
+ Event-Workshop (Unterstufe)
+ Bedeutung der SV und deren Arbeit (5. Klassen)

So wurde eine Podiumsdiskussion geplant, ein Programm f├╝r Pr├Ąvention zum Thema sexualisierte Gewalt erarbeitet und die Idee f├╝r einen Tag der mentalen Gesundheit verfolgt. In dem Event-Workshop f├╝r die
Unterstufe kamen viele Ideen zusammen, wie zum Beispiel einen Tanzkurs im Sportunterricht zu machen oder eine gro├če Wasserschlacht im Sommer oder aber auch ein Snack-Automat f├╝r nachmittags, wenn die Cafeteria geschlossen hat.

Dieser Tag hat alle zusammengebracht und man konnte neue Bekanntschaften schlie├čen und viel Spa├č haben.

Am Freitag, den 19.01.2024, wurden dann die Ergebnisse der einzelnen Workshops nach dem Fr├╝hst├╝ck allen anderen und auch Herrn Breining vorgestellt. Viele Ideen nehmen wir mit in die SV-Stunden und arbeiten weiter an deren Umsetzung. Dann ging es mit dem Zug wieder nach Marburg